Spielregeln

§1 Ein Account pro Spieler

Jeder Spieler darf pro Welt mit maximal einem Account teilnehmen (Ausnahme: Urlaubsvertretung). Die Weitergabe des Passworts an andere Spieler, mit einem eigenen Account auf der gleichen Welt, ist verboten. Beispiele:
  • Es ist verboten per Passwort für einen anderen Spieler weiter zuspielen, wenn dieser gerade weg ist. Dafür muss in jedem Fall die Urlaubsvertretung genutzt werden.
  • Es ist verboten, sich unberechtigt in fremde Accounts einzuloggen. Auch der Versuch ist verboten.
  • Es ist verboten, für andere Spieler Accounts anzulegen.
  • Es ist verboten, beim Start einer Welt mehrere Accounts anzulegen und sich für den Account mit der besten Lage zu entscheiden.

§2 Fusionen

Wenn zwei Accounts zusammengelegt werden, dann muss ein Account gelöscht werden. Erst wenn der zweite Account gelöscht ist, darf dessen Spieler sich in den anderen Account einloggen. Als gelöscht gilt nur der Account, dessen Dörfer bereits ergraut sind. Die Löschung kann fünf/sechs Tage dauern! Solange der Account noch in der Rangliste erscheint, gilt er als nicht gelöscht.
Weitere Erläuterungen:
  • Ansprechpartner für den Supporter ist der Inhaber der E-Mail-Adresse des Accounts.
  • Hauptbesitzer des Accounts ist ebenso der Inhaber der E-Mail-Adresse.
  • Fusionen (Accountzusammenlegungen) werden vom Support nicht unterstützt und geschehen auf eigenes Risiko. Der Support gibt keine Passwörter weiter und sorgt nicht dafür, dass ein aufgeadelter Spieler die Zugangsdaten für den Account erhält.
  • Werden Premium-Punkte vom Mitspieler des Accountinhaber gekauft und dieser beendet die Zusammenarbeit, so werden dem PA-Käufer keine Punkte erstattet oder Hilfestellung vom Support gegeben.

§3 Mehrere Spieler an einer Internetverbindung

Das Spielen von einer Internetverbindung und/oder von einem Computer ist erlaubt. Jeder Spieler muss einen eigenen Account führen, darf sich nicht in den Account des Anderen einloggen.

Die Regel gilt für alle, die an einem Rechner oder Netzwerk spielen. Es spielt keine Rolle, ob dieses nur einmal oder regelmäßig geschieht. Als Netzwerk zählt z.B. der gleiche Haushalt, die gleiche Arbeitsstelle oder die Schule. Alle dir bekannten Spieler, die regelmäßig von einer Internetverbindung aus spielen, müssen dieses in ihrem Account unter "Einstellungen -> Internetverbindung teilen" angeben.

§3.1) Gemeinsame Aktionen an der gleichen Internetverbindung

Gemeinsame Interaktionen (Angriffe, Unterstützungen und Händlerbewegungen) auf die gleichen Ziele (ein Ziel ist ein einzelner Account, aber auch ein einzelnes Barbarendorf) sind nur dann erlaubt, wenn 48 Stunden nach der letzten Ankunft einer Aktion vergangen sind. Erst dann darf der andere Account eine Aktion tätigen.

Interaktionen zwischen den Accounts, die sich eine Internetverbindung teilen, sind nicht erlaubt. Abgebrochene Aktionen werden nicht als Regelverstoß gewertet.
Es ist erlaubt, VOR der gemeinsamen Nutzung jemanden anzugreifen, zu unterstützen oder zu beliefern.

Der sogenannte "Dreieckhandel" ist verboten. Spieler an derselben Internetverbindung/demselben PC dürfen also keinen anderen Account als Zwischenstation benutzen, um Rohstoffe zu verschicken/erhalten oder Truppenaktionen durchzuführen.
Sämtliche Urlaubsvertretungen sind von diesen Regeln ebenfalls betroffen.

§3.2) Beendigung der gemeinsamen Internetverbindung

Wenn die gemeinsame Internetverbindung getrennt wird, müssen 48 Stunden gewartet werden, bevor gemeinsame Aktionen (Angriffe, Unterstützungen oder Händlerbewegung) gestartet werden dürfen.
Weitere Erläuterung:Die Regel gilt für alle, die an einem Rechner oder Netzwerk spielen. Es spielt keine Rolle, ob dieses nur einmal oder regelmäßig geschieht. Als Netzwerk zählt z.B. der gleiche Haushalt, die gleiche Arbeitsstelle oder die Schule. Alle dir bekannten Spieler, die regelmäßig von einer Internetverbindung aus spielen (mehr als an 3 Tagen innerhalb von 7 Tagen), müssen dieses in ihrem Account unter "Einstellungen -> Internetverbindung teilen" angeben.

Beispiele:
  • Erlaubt:
  • Account A und Account B tätigen eine Interaktion mit Account C. Account B wartet aber 48 Stunden nachdem die letzte Interaktion von Account A angekommen ist und tätigt dann erst seine Interaktion.
  • Account A und Account B greifen einen Stamm, aber nicht den gleichen Spieler, an.
  • Verboten:
  • Account A und Account B tätigen eine Interaktion untereinander (Dies wird teilweise durch technische Hilfsmittel unterbunden. Eine Umgehung dieser Unterbindungen wird auch bestraft)
  • Account A und Account B tätigen eine Interaktion auf Account C. Account B wartet nicht 48 Stunden nachdem Account A seine Interaktion gestartet hat.
  • Account A unterstützt eine UV von Account B.

§4 Urlaubsvertretung

Wenn ein Accountbesitzer durch einen anderen Spieler mittels Urlaubsvertretung vertreten wird, so gelten zwischen allen Accounts, die über die Verbindung des Verwalters gespielt werden, die unter §3 genannten Einschränkungen, außerdem dürfen dritte Spieler nicht von beiden Accounts unterstützt, angegriffen oder beliefert werden. Erst 48 Stunden nach Ankunft der letzten Aktion (Angriff / Unterstützung / Händlerbewegung) sind wieder Aktionen des UV-Accounts/des eigenen Accounts erlaubt. Nach Beendigung der UV müssen 48 Stunden gewartet werden, bis gemeinsame Aktionen wieder erlaubt sind.

Wenn mit einer UV Regelverstöße begangen werden (Beleidigungen jeglicher Art, regelwidrige Aktionen, etc.) hat die Urlaubsvertretung auch eine Strafe zu erwarten.
Weitere Erläuterungen:
  • Es ist erlaubt, mit der Urlaubsvertretung Dörfer zu erobern.
  • Es ist verboten, mit der Urlaubsvertretung einen Spieler an der gleichen Internetverbindung zu unterstützen, anzugreifen oder mit Rohstoffen zu beliefern.
  • Es ist verboten, dass ein Spieler an der gleichen Internetverbindung den Account angreift/unterstützt/beliefert, für den du Urlaubsvertretung machst.
  • Es ist verboten, dass du das gleiche Ziel (Spieler, Barbarendörfer, etc.) gleichzeitig von dir und mit deiner Urlaubsvertretung unterstützt/angreifst/belieferst. Dies ist nur dann erlaubt, wenn nach Ankunft der Truppen von aus deinem eigenen Account/ UV-Account mindestens 48 Stunden vergangen sind, bevor aus dem UV Account/ deinem Account Truppen oder Händler losgeschickt werden.
  • Es ist erlaubt, zwei verschiedene Spieler aus dem gleichen Stamm gleichzeitig von dir und mit der Urlaubsvertretung anzugreifen.
  • Es ist verboten, mit deiner Urlaubsvertretung einen anderen Spieler anzuschreiben, um zu schauen ob dieser gerade im Account ist.
  • Nach Beendigung der Urlaubsvertretung sind gemeinsame Aktionen (untereinander oder gegen dritte Ziele) nach 48 Stunden erlaubt, dabei spielt es keine Rolle, ob zuvor schon einzelne Aktionen gestartet wurden.

§5 Kommunikation

Der Umgang untereinander soll stets freundlich und respektvoll sein. Beleidigungen sind generell verboten (Spieler, Stämme, Gruppierungen, etc. dürfen ebenso nicht beleidigt werden!). Drohungen und Erpressungen dürfen nur spielbezogen sein. Politisch extreme, pornografische oder gesetzwidrige Äußerungen im Spiel sind verboten.

Kettenmails oder Links zu Diebesspielen und pornografischen Seiten dürfen nicht verschickt werden, des Weiteren ist es nicht erlaubt, das Spiel für Werbezwecke zu nutzen.

Der Support erfolgt ausschließlich auf Deutsch, während die Kommunikation zwischen Spielern auf Deutsch und Englisch erlaubt ist.
Weitere Erläuterungen:
  • Es ist erlaubt einen Spieler als Anfänger (Noob) zu bezeichnen.
  • Es ist erlaubt von einem Spieler Rohstoffe zu erpressen.
  • Es ist verboten von einem Spieler Premium-Punkte zu erpressen.
  • Es ist verboten einen Stamm/Dorfnamen/Accountnamen nach einer politisch extremen oder terroristischen Vereinigung zu benennen (Beispiel: NSDAP, KKK, SS uvm.). Eine Verherrlichung dieser Vereinigungen ist ebenfalls untersagt.
  • Es dürfen in keinster Art und Weise rechtsradikale Begriffe, Ausdrücke, Bilder und ähnliches verwendet werden.
  • Es ist verboten pornografische Links, Bilder oder Ähnliches ins Spieler- oder Stammesprofil zu stellen. Auch entblößte Intimbereiche/Genitalien inkl. Busen o. ä. sind nicht erlaubt (dies gilt auch für Karikaturen). Im Einzelfall ist der Support zu befragen.
  • Dörfernamen dürfen im allgemeinen keine Beleidigungen enthalten.
    Hier ist unerheblich ob ein Spieler-/oder Stammesname benutzt wird.
    Des Weiteren ist es verboten, Dörfer die angreifen oder angegriffen werden auf eine beleidigende Art und Weise umzubenennen, auch hier ist es unerheblich, ob ein Spielername oder Stammesname namentlich erwähnt wird.
  • Namen die Straftaten, politischen Extremismus propagieren, zu solchem Verhalten verleiten sollen oder mit dem Holocaust in Verbindung gebracht werden können („Adolf Hitler“, „Mädchenvergewaltiger“, etc.) führen zum sofortigem Spielausschluss.
  • Spielerprofile und Stammesprofile müssen auf Deutsch oder Englisch verfasst werden. Zitate in anderen Sprachen sind erlaubt, müssen aber als solche gekennzeichnet und übersetzt werden.
  • Private Kommunikation mit anderen Spielern darf nur im Profil/Stammesprofil mit deren Einverständnis veröffentlicht werden. Ist dies nicht gegeben, können Sanktionen gegen den veröffentlichenden Account ausgesprochen werden.
  • Es ist verboten Kommunikationsverläufe mit dem Support zu veröffentlichen.
  • Es ist verboten die UV eines anderen Spielers zu erpressen (gib mir Deinen Account unter UV, sonst greife ich Dich an/adel ich Dich/werfe ich Dich aus dem Stamm). Auch die Aussage: "Gib mir das Passwort!" führt zu einer Sperre.

§6 Kommerzielle Accountnutzung

Jegliche Handlungen mit oder in einem Account, die gegen „Bezahlung“ (Geld, Premium-Punkte oder Dienstleistungen) stattfinden, sind verboten. Davon ausgenommen sind fest im Spiel implementierte Optionen.
Aus diesem Grund ist es untersagt:
  1. Rohstoffe zwischen verschiedenen Spielwelten zu tauschen
  2. Das Spielrecht oder eine Lizenz am Account zu verkaufen
  3. Rohstoffe, Dörfer, Accounts oder Dienste zu kaufen oder zu verkaufen (z.B.: bei Ebay, InGame-Profil, Nachrichten), bzw. zum Kauf anzubieten (auf diversen Plattformen oder im Profil des Accounts). Ausgenommen davon sind fest im Spiel implementierte Optionen.
  4. Persönliche Bündnisse gegen Bezahlung einzugehen
  5. Die Adelung eines Feindes durch dritte Spieler per Premium-Punkte zu erkaufen
  6. Es ist verboten beim Kauf von Premium-Punkten wissentlich falsche Daten anzugeben

Erlaubt ist:

  1. Dass ein Spieler eine geringe Anzahl Premium-Punkte an ausgewählte Freunde weitergibt. Die Abwicklung dieser Transaktion erfolgt jedoch auf eigene Gefahr. Es besteht kein Anspruch auf die Erstattung von Premium-Punkten, die nachträglich (zum Beispiel aufgrund von Rückbuchungen, ungedeckten Kreditkartenbuchungen oder ähnlichem) entfernt werden müssen.
  2. Ein Spieler stellt auf einer Welt, auf der diese Option aktiv ist, ein Angebot von Rohstoffen gegen Premium-Punkte im Markt ein oder nimmt ein entsprechendes Angebot an.

§7 Programmfehler

Jeder Spieler ist dazu verpflichtet kritische Fehler umgehend dem Support zu melden. Das absichtliche Ausnutzen von Fehlern zieht eine Accountsperrung oder andere Strafen nach sich.
Weitere Ergänzungen:
  • Fehler sind dann kritisch, wenn sie einen offensichtlichen Vorteil nach sich ziehen.
  • Beispiel: Bemerkt man, dass man durch das Abbrechen von Einheiten mehr Rohstoffe zurückbekommt, als man ausgibt, darf man dies nicht ausnutzen und muss den Fehler melden.
  • Beispiel: Bemerkt man, dass man bei einem Bauernhof Level 30 mehr Einheiten im Dorf hat, als dieser unterstützt, so muss man dies melden.

§8 Bots und Scripte

Das Spiel darf nur mit den üblichen Browsern und der offiziellen iOS oder Android App aufgerufen werden. Aktionen und jegliche Eingaben im Spiel dürfen nur per Hand bzw. über ausgewählte Scripte und Tools erfolgen, die nicht automatisiert sein dürfen.

Bots, Programme, Scripte, Tools und Programmfunktionen, die sich z.B. automatisch Einloggen, automatisch Spielaktionen auslösen oder in irgendeiner Form Premiumfunktionen anbieten, sind untersagt.

Es ist verboten illegale Scripte, Programme etc. im Spiel oder damit direkt verbundenen Medien anzubieten oder zu veröffentlichen. Es ist ebenso nicht gestattet illegale Scripte oder Links zu illegalen Tools im Account aufzubewahren.

Eine genaue Regelung für die Erstellung und Benutzung von Scripten und Tools befindet sich im Forum. Diese sind bindender Bestandteil dieser Regeln.

Alle erlaubten Scripte, sowie eine Liste von Tools, befinden sich in der Script-Datenbank.
Beispiele:
  1. Es ist erlaubt die Hilfstools von TWStats, dsReal oder vergleichbaren Tools zu benutzen.
  2. Es ist erlaubt externe Stammesforen zu nutzen.
  3. Es ist verboten Makros (dazu zählen auch Tastaturmakros) zu verwenden.
  4. Es ist verboten ein Programm zu nutzen, welches automatisch oder durch weniger Mausklicks Einheiten losschickt.
  5. Es ist verboten ein Script zu nutzen, das auch ohne Premium-Account eine Schnellleiste zur Verfügung stellt.
  6. Es ist verboten Scripte, externe Programme oder Programmfunktionen zu verwenden, welche mit einem Klick oder durch das Gedrückthalten einer Taste (bzw. ähnlicher Aktionen) mehrere Angriffe abschicken.
  7. Es ist verboten ein Script oder Tool zu erstellen, anzubieten oder zu nutzen, welches im Falle eines Angriffs Daten aus dem Account verschickt.

§9 Accountlöschung

Ein Spielaccount kann aus verschiedensten Gründen verändert, gesperrt oder gelöscht werden. Die Löschung nach einer Sperre erfolgt automatisch nach ca. 14 Tagen.

Wird ein Account nicht aktiv gespielt, dann erfolgt die Löschung nach ca. 14 Tagen, sofern er nicht mit einem Premium-Account gespielt wird.

Solange ein Premium-Account aktiviert ist, wird der Account nicht wegen Inaktivität gelöscht.

Der Support löscht auf Wunsch eines Spielers keinen Account.

§10 Speed-Runden

Im Unterschied zu den meisten Hauptwelten ist es bei den Speed-Runden verboten, mit mehreren Spielern an einem Computer zu spielen. Bei einer geteilten Internetverbindung muss auf die Punkte geachtet werden, die in §3.1) Gemeinsame Aktionen beschrieben werden.

Fristen und Definitionen für gemeinsames Spielen an einer Internetverbindung sind bei den Speed-Runden abweichend. Die abweichenden Fristen sind, beziehungsweise werden im Speed-Forum angekündigt und sind bindend.

§11 Sonstiges

  1. Den Anweisungen des Support ist stets Folge zu leisten.
  2. Unangemessenes Verhalten gegenüber den Supportmitarbeitern, sowie der Missbrauch des Supportsystems, kann ebenfalls zu einer Accountsperrung und / oder zu einer Sperrung aus dem Ticketsystem führen.
  3. Es besteht kein Anspruch auf eingesetzte Premium-Punkte, wenn ein Account gesperrt wurde. Wurde der Account aus dem Spiel ausgeschlossen, so überträgt der Support auf Anfrage, gemäß unserer AGB, die innerhalb der letzten 14 Tage im Ingame-Shop erworbenen und unverbrauchten Premium-Punkte auf einen anderen Account. Innerhalb dieses 14 Tage Zeitraums werden alle Abbuchungen von Premium-Punkten direkt von den im Shop erworbenen Punkten abgezogen. Premium-Punkte aus anderen Quellen werden hierbei nicht als Guthaben verrechnet.
  4. Es ist verboten temporäre ("Wegwerf"-) E-Mail-Adressen zu verwenden.
  5. Jeder Spieler ist für die Gültigkeit seiner im Account eingetragenen E-Mail-Adresse verantwortlich.
  6. Es ist verboten andere Spieler anzustiften, einen Regelverstoß zu begehen.
  7. Die Regeln können jederzeit geändert oder angepasst werden. Eine Änderung wird zumindest im Forum und auf der Startseite von Die Stämme angekündigt.
  8. Die Accounts, die den Spielern dieses Spieles zur Verfügung gestellt werden, sind Eigentum der InnoGames GmbH.
  9. Diese Regeln decken nur Beispiele ab, der Support kann auch in nicht aufgeführten Fällen Strafen verhängen oder Accounts komplett sperren.